Technik

Dentalmikroskop

Unsere Praxis ist volldigitalisiert.
Eingangsunterlagen, die Dokumentation der Behandlung sowie die Röntgenuntersuchungen werden komplett digital verarbeitet.
Dadurch ist schnellste Datenübermittlung an den Überweiser gewährleistet.

Aufbereitungstechnik ist die sogenannte Hybridtechnik. Diese beruht auf einer Kombination aus Hand- und maschineller Aufbereitung. Sie kombiniert die jeweiligen Vorteile verschiedener etablierter Aufbereitungstechniken miteinander.

Bei erschwerter Reinigung oder Aufbereitung erfolgt die Zuhilfenahme von ultraschallgestützten Instrumenten.

Die Füllung des Wurzelkanalsystems erfolgt dreidimensonal mit vertikaler Kondensation nach Schilder.
Diese aufwendige Fülltechnik weist geringste Schrumpfungswerte der Guttapercha auf und ermöglicht eine saubere und homogene Obturation.

Resizierte Kanäle, Perforationen oder weite foramina werden mittels MTA (Mineral Trioxide Aggregate) versorgt.